roundtable_web

folk.art roundtable "Weltmusik?"

Diskussionsleiterinnen:
Anna Suschnigg
Pia Lenz

Ein Weltmusikfestival in Graz – Welche Welt ist da in was für einer Musik? Was ist Weltmusik überhaupt?
Bei diesem roundtable möchten Pia und Anna vom folk.art-Team mit Euch den Begriff „Weltmusik“ infrage stellen. Wir möchten diskutieren, abwägen, nachdenken, fragen – miteinander.
Weltmusik ist Begegnung. Eine Begegnung mit dem „Anderen“ aber auch mit dem „Eigenen“. Grenzen verwischen, sowohl durch das Vermischen verschiedener Musiken als auch durch das Sich-Einlassen auf Neues, wenn das „Andere“ vielleicht sogar irgendwann das „Eigene“ wird.
Wir sehen Weltmusik nicht als „der Westen + der Rest der Welt“, sondern als einen Begriff, der für Vereinigung und auch Diversität steht. Als einen Begriff, der folk&art Musik gleichermaßen zusammenführt, wie das eigene&andere oder das traditionelle&moderne. Die Vagheit der Bezeichnung „Weltmusik“ ist uns bewusst und deshalb sind wir sehr neugierig, was Sie dazu zu sagen haben!
Alle können kommen, alle können diskutieren – oder einfach zuhören.

EINTRITT FREI!

Fr 08.11.2019

Café Kaiserfeld | 16 Uhr

Kaiserfeldgasse 19-21, 8010 Graz
www.cafe-kaiserfeld.at