Claudia-Schwab_web

CLAUDIA SCHWAB QUARTETT (IRL/AT)

Claudia Schwab (Geige, Stimme, Komposition)
Hannah James (Akkordeon, Tanz, Stimme, Fuß Perkussion)
Soof Nikritin (Bass, Stimme)
Conrado Molina (Perkussion, Stimme)

Mit einer Vorliebe für das Jodeln, Balkanmusik und irische Volksmusik musiziert sich das Quartett rund um die ursprünglich österreichische Geigerin, Komponistin und Sängerin Claudia Schwab durch die Welt und begeistert das Publikum dabei mit ihrer Originalität und Lebensfreude. Neun intensive Jahre in ihrer Wahlheimat Irland, ihre Besuche in Indien und die Fortbildung am University College Cork veranlassten Claudia Schwab dazu, ihren eigenen Musikstil zu finden. Die jodelnde Stimme fungiert dabei als roter Faden durch die bunte Palette von Stilrichtungen, Genres und die Musik verschiedenster Kulturen, die in Schwabs Stücken zu einer neuen Einheit verflochten werden. Im Februar 2017 wurde Schwabs zweites Solo Album ohne Label veröffentlicht, auf dem das Quartett sowie auch Special Guests zu hören sind. Mit ihrem Quartett stellte Schwab die CD im Frühling 2017 mit zwei Tourneen in Irland, Deutschland und Österreich vor (Auftritte ua. im Model Arts Centre Sligo, DeBarra‘s West Cork, Sargfabrik Wien, Hand.Werk.Haus Bad Goisern, Fraunhofer Theater München).

So 10.11.2019

Die Brücke | 20 Uhr

Grabenstrasse 39a, 8010 Graz
https://bruecke-graz.com/